Handgepäck und Transfer

Falls der Koffer mal verloren gehen sollte, bleibt Ihnen vorerst nur das Handgepäck. Deshalb sollten Sie wichtige Medikamente, Dokumente, Bargeld oder Ihre Ersatzbrille nicht in Ihrem Koffer unterbringen, sondern im Handgepäck.

Handgepäck und Transfer
  • Medikamente
  • Kosmetika für den persönlichen Gebrauch
  • Ersatzbrille
  • Kaugummis
  • Bonbons
  • Lektüre
  • Bargeld
  • Reisechecks
  • Smartphone
  • Schmuck und Wertgegenstände
  • Kamera
  • Stadtplan
  • Verbindungen und Anschlusszeiten
  •  Sitzplätze im Flugzeug
  • Transferverbindungen geklärt
  • Hotelsafe für Tickets und Wertsachen
  • Adressanhänger für Taschen & Koffer
  • Rucksack und Ersatzgurte
  • Schlösser zum Sichern
  • Zahlencodes der Gepäckstücke aufschreiben
  • Gepäck wiegen
  • Dokumente

Accessoires

Oftmals sind es Kleinigkeiten, die einem im Urlaub fehlen. Eine Schlafbrille oder ein Gehörschutz lassen Sie auch bei einem schnarchenden Zimmernachbarn zu Ihrem verdienten Schlaf kommen. Ein Rucksack für Ausflüge, Kuscheltiere für die Kinder oder Nähzeug um das Lieblingsstrandkleid zu flicken.


Accessoires
  • Ersatzbrille
  • Schlafbrille
  • Gehörschutz
  • Nackenrolle
  • Reiseproviant
  • Sonnenbrille
  • Regenschirm
  • Taschenlampe
  • Feuerzeug/Streichhölzer (nicht ins Handgepäck)
  • Nähzeug
  • Reiseführer und Landkarte
  • Wörterbuch
  • Kuscheltier
  • Rucksack
  • Taschenmesser (nicht ins Handgepäck)

Strand und Meer

Wenn Sie einen Strandurlaub planen vergessen Sie nicht für die Kinder den Schwimmreifen einzupacken oder den Sonnenschirm, um sich vor der Sonneneinstrahlung zu schützen.

Strand und Meer
  • Badetuch und Strandtuch
  • Schwimmreifen
  • Luftmatratze
  • Sonnenschirm
  • Kühltasche
  • Schnorchel Ausrüstung
  • Strandspiele

 

Bekleidung und Schuhe

Den größten Anteil des Kofferinhaltes macht die Bekleidung aus. Es ist wichtig, für das passende Wetter am Urlaubsort auch die passende Bekleidung mitzunehmen. Informieren Sie sich vorher über das Klima am Urlaubsort. Fliegt man im Sommer in den Süden, ist luftige Kleidung ein Muss.

Bekleidung
  • Anzug
  • Krawatten
  • Hemden
  • Abendkleid, Kostüm
  • Pullover
  • Warme Kleidung
  • T-Shirts
  • Lange Hosen
  • Kurze Hosen
  • Oberteile
  • Regenbekleidung
  • Hut, Cap
  • Rock
  • Socken
  • Jacke/Mantel
  • Schlafanzug
  • Unterwäsche
  • Gürtel
  • Badehose
  • Bikini
  • Badeanzug
  • Schuhe/Badeschuhe

Pflegen

Pflege- und Reinigungsartikel sind unverzichtbar. Denken Sie daran in Ihren Kulturbeutel einzupacken. Auch ein Reisewaschmittel entfernt Flecken, bevor Sie gänzlich nach dem Urlaub nicht mehr herauszuwaschen sind.

Pflegen
  • After-Sun-Lotion, Deo
  • Kontaktlinsen und Pflegemittel
  • Kulturbeutel
  • Waschlappen
  • Handtücher
  • Zahncreme/Zahnbürste
  • Wattestäbchen
  • Hygieneartikel (Binden und Tampons
  • Lippenpflege
  • Shampoo und Duschgel
  • Rasierzeug
  • Nagelfeile/schere (nicht ins Handgepäck)

Reinigen

Reinigen
  • Sonnencreme
  • Haarspray und Haargel
  • Schminkzeug
  • Haarbürste
  • Kamm
  • Föhn
  • Lockenstab, Glätteisen
  • Reisebügeleisen
  • Windeln und Babyutensilien
  • Taschentücher
  • Schuhputzzeug
  • Wäscheklammer
  • Reisewaschmittel

Unterhaltung und Elektronik

Urlaub dient zwar der Entspannung, aber ein paar Unterhaltungsartikel gehören auch in den Koffer. Sei es ein spannender Roman für den Strand oder ein lustiges Spiel für die Kinder. Auch Elektronik-Artikel wie eine Kamera, um schöne Urlaubsmomente festzuhalten oder ein Strom-Adapter um heimische Elektrogeräte anzuschließen.

Unterhaltung und Elektronik
  • Reiselektüre, Reisetagebuch
  • Spiele
  • Adressbuch
  • Schreibset
  • Strom-Adapter
  • Reiseradio, Reisewecker
  • MP3-Playe, Kopfhörer
  • Batterien
  • Smartphone/Handy (mit vorprogrammieren Notrufnummern)
  • Ladegeräte
  • Kamera und Speicherchip
  • Filme